info@antikhof-hefigkofen.de Kurt Fitzko · Rosenstraße 15 · 88094 Hefigkofen · Tel.: 07546-5695 · Fax: 1688
Gästebuch


[ Neuen Gästebucheintrag anlegen ]

Nobler antiker Kinderwagen von der Côte d`Azur
Eingetragen am 09.06.2017 um 11:17 von Gabi WeberE-Mail an Verfasser senden

Lieber Herr Fitzko,
Es grenzt fast an ein Wunder, was Sie aus einem völlig verrosteten, zerschlissenen und maroden Kinderwagen aus dem 19. Jhdt. gemacht haben. Die totale Renovierung mit aller feinstem, cremefarbenem Handschuhleder im Inneren, die neue Bespannung des Verdecks, die frische Bemalung der Zierlinien, die neue Lackierung der grossen Räder usw. lassen den Wagen in seiner ehemaligen Eleganz wieder aufleben und zeigt seine noble Herkunft. Ihre wertvolle Arbeit hat meine Vorstellungen bei weitem übertroffen. HERZLICHEN DANK! sagt Ihnen Gabi Weber

Junggesellensofa
Eingetragen am 08.06.2017 um 22:51 von Adelheid ThomasE-Mail an Verfasser senden

Sehr geehrter Herr Fitzko
Ich möchte mich für das sehr gelungene Werk herzlich bedanken. Gerne komme ich für weitere Aufträge auf Sie zu.
A. Thomas

Gelungener Umbau und Restaurierung
Eingetragen am 03.05.2017 um 21:36 von H. & S. Guffarth   Zur Homepage des Verfassers wechseln

Lieber Herr Fitzko,

besten Dank für die erfolgreiche Restaurierung unserer Kommode. Nachdem wir lange Zeit unsicher waren, ob ein Umbau überhaupt möglich und erfolgreich sein kann, haben Sie uns mit Ihrem Sachverstand überzeugt das "Projekt" in Angriff zu nehmen. Das Ergebnis hat die von Ihnen aufgebauten Erwartungen voll erfüllt. Wir haben nun ein "neues" Möbelstück, an dem wir uns jeden Tag erfreuen.
Nochmals besten Dank für die hervorragende Arbeit. Viele Grüße S. & H. Guffarth

wunderschön restauriert
Eingetragen am 07.04.2017 um 17:33 von Engler

Lieber Herr Fitzko,

ich will mich herzlich bedanken für den wunderschönen
restaurierten Esstisch, den ich , je öfter ich ihn anschaue immer schöner finde. Der Tisch ist einfach perfekt und in so vielen Einzelheiten handwerklich gut gestaltet. Sie haben den Tisch durch Ihre gute Arbeit daran wider zu dem gemacht was er war. In meinem Wohn - Esszimmer ist er der unaufdringliche, aber klarer Hingucker, einfach das schönste Möbelstück.
Danke dafür.
Frau Engler

Gläsernes Wunder
Eingetragen am 03.12.2016 um 13:00 von Bettina Oehmen   Zur Homepage des Verfassers wechselnE-Mail an Verfasser senden

Lieber Herr Fitzko, als Geburtshelfer für die Renaissance meiner in Scherben gegangenen marokkanischen Vase möchte ich Ihnen hier herzlichst danken. Ich hätte nie gedacht, dass es jemandem gelingen könnte, Glas neu in das eiserne Gerippe einzufügen, durch das es doch in flüssigem Zustand eher geneigt gewesen wäre hindurchzuschlüpfen und den Fußboden zu verzieren. Wie Sie das geschafft haben, bleibt mir ein Rätsel; ebenso wie die Antike, die Sie hinzugezaubert haben. Ich hänge mein Herz eigentlich nicht an Gegenstände; doch diese Vase ist mir nun doppelt lieb geworden. Mit einem herzlichen Gruß, Ihre Bettina Oehmen